Autor Thema: Dascon III, Art des Cons  (Gelesen 68392 mal)

Leon du Mont

  • Gast
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #120 am: Januar 14, 2010, 09:15:36 »
Gibt's sonst keine anderen Sylvester-Cons? Sonst machen wir halt selbst einen.

Schorsch

  • Gast
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #121 am: Januar 14, 2010, 13:25:51 »
Hmm mal im Larpkalender schauen was es so letztes Jahr gab.

Schorsch

  • Gast
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #122 am: Januar 14, 2010, 13:33:21 »
Verdammt ernüchternt sag ich euch. Also nix was auch nur annährungsweise an Dascon ran kommt. Was Klamoten und Aussatung betrifft.

Ignaz

  • GSC
  • Fleissiger Schreiber
  • *
  • Beiträge: 255
  • Buckel? Welcher Buckel?
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #123 am: Januar 14, 2010, 14:07:30 »
Verdammt ernüchternt sag ich euch. Also nix was auch nur annährungsweise an Dascon ran kommt. Was Klamoten und Aussatung betrifft.

Ich möcht' fast mal behaupten: Also dem Schorsch, dem hat's auf Dascon gefallen.  ;)
Rache für den Narren!

florianzufuessen

  • Fleissiger Schreiber
  • ***
  • Beiträge: 379
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #124 am: Januar 14, 2010, 14:15:25 »
Ich glaub uns allen hats gefallen, Hm naja Ich hatte schon gefreut, naja zur Not mahcen wir halt selber was.

Bram

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 4
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #125 am: Januar 14, 2010, 16:24:30 »
Jetzt auch mein Senf dazu:

Ich bin natürlich für alles was mit Krieg zu tun hat. Mein besonderer Favorit ist die Belagerung. Habe selber noch nie eine echte Burg belagert. Gebt das nur rechtzeitig bekannt, damit eventuelles Kriegsgerät noch optimiert bzw. neu gebaut werden kann...

Seefahren gefällt mir auch, ob mit dem oder einem anderen Charakter zeigt sich dann.

Und was die Entfernungen angeht, nehmt euch ein Beispiel an der Orga: Aus NRW, dem Osten und der Schweiz sind sie in die süd-westlichste Ecke Deutschlands gereist. Und wenn ihr nicht an die Nord-/Ostsee fahren wollt, kommen vielleicht Spieler aus HH, HB, HL oder HST dazu.

Ein letzter Punkt: Vielleicht können wir einen eigenen Thread zum Thema "Welche Silvester-Con 2010/11?" aufmachen? Würde mich schon interessieren, ob und wo man sich wiedersehen kann.

Kelmon

  • Gast
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #126 am: Januar 14, 2010, 16:29:16 »
Mir fehlt bei den Optionen übrigens noch "Bewohner eines Dungeons bespielen, die ihre Heimstatt vor den Hordern ceridischer 'Monster' beschützen wollen". Arbeitstitel Dungeon Keeper.

Was...ähm...dann unter dem Schloss des Barons stattfindet ;)
« Letzte Änderung: Januar 14, 2010, 16:31:30 von Kelmon »

GSC-Keeper

  • GSC
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 1
    • Dascon
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #127 am: Januar 14, 2010, 16:32:14 »
Mir fehlt bei den Optionen übrigens noch "Bewohner eines Dungeons bespielen, die ihre Heimstatt vor den Hordern ceridischer 'Monster' beschützen wollen". Arbeitstitel Dungeon Keeper.
Was...ähm...dann unter dem Schloss des Barons stattfindet ;)
Aha.. Interessant...... Da wird man wieder aus der Versenkung geholt.

Leon du Mont

  • Gast
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #128 am: Januar 14, 2010, 16:50:55 »
Ich bin natürlich für alles was mit Krieg zu tun hat.

Aja...

Laslo

  • Gast
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #129 am: Januar 22, 2010, 20:36:04 »
man muß sich anhören, dass man ja nur auf dem Con sei um PUNKTE einzustreichen.
Stimmt doch auch... Powergamer!

Schorsch

  • Gast
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #130 am: Januar 23, 2010, 10:15:23 »
Mach doch Reenactment. Nein habe ich zu wenig Punkte.

Sage ich nur.

Jurek / Pierre Gernot

  • Gast
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #131 am: Januar 24, 2010, 15:44:18 »
Was meint ihr warum ich zum Dascon gefahren bin - 5 Contage für eine Con? Super.
Sag mal, Laslo, wann bekomme ich eigentlich die Conbestätigung für meinen Ordner?
Irgendwie hat mir niemand einen Charakterbogen gegeben.
Aber das war ja nicht so schlimm, ich spiele eh überall nach Dsys, egal welches System die da haben...

Laslo

  • Gast
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #132 am: Januar 24, 2010, 17:17:23 »
Ok, genug der Lästerei über andere, bestimmt genauso tolle Spielphilosophien. Und hier mal wieder zurück zum Thema.

Hennes Wachtelpicker

  • GSC
  • War schon mal da.
  • *
  • Beiträge: 86
  • Bauchladen-Fachverkäufer
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #133 am: Januar 26, 2010, 07:35:04 »
@Chris
Das mit dem Unterwandern des Twilight-Silvester-Cons haben wir schon mal versucht. Funktioniert aber nur begrenzt. Wenn die Gruppe eine gewisse Größe hat, kann man in der Gruppe viel Spass haben. Man muss aber damit leben, ständig wegen der Klamotten dumm angeschaut zu werden, Kommentare abzukriegen über die Nichtteilnahme an den Ritualen, die zur Plotlösung unbedingt notwendig sind.
Gerade darauf werde ich es demnächst anlegen ;)  ::)
"Das ist feinste Ware. Das bekommste nicht mal eben beim Kaufmann umme Ecke, da musste schon an so einen ausgefuchsten Fuchs wie mich geraten!"

Koppelius

  • Gast
Re: Dascon III, Art des Cons
« Antwort #134 am: Januar 26, 2010, 14:09:58 »
Ihr habt ja teure hobbys neben larp... 190€ nur zum trollen? Da kann man ja eher mal auf eine Twilight Taverne gehen, da laufen wahrscheinlich genauso viele Gruselgestalten herum.