Autor Thema: [05.09.2013 - 08.09.2013] Æmberwyn 8 - Vergangen und Vergessen  (Gelesen 4761 mal)

Hubert

  • GSC
  • War schon mal da.
  • *
  • Beiträge: 96
Re: [05.09.2013 - 08.09.2013] Æmberwyn 8 - Vergangen und Vergessen
« Antwort #15 am: April 16, 2013, 11:12:47 »
Also, wer noch?
Ravensburg wäre relativ nahe, ich leite das mal an meine Leute weiter.

HamtyDamty

  • GSC
  • Streber
  • *
  • Beiträge: 813
  • Bruder Balthasar- Bibliothekar auf Dascon
Re: [05.09.2013 - 08.09.2013] Æmberwyn 8 - Vergangen und Vergessen
« Antwort #16 am: April 16, 2013, 14:46:05 »
Also, wer noch?
Ravensburg wäre relativ nahe, ich leite das mal an meine Leute weiter.
UND 4 Tage!!! Das sollte sich lohnen.

Tilli

  • Gast
Re: [05.09.2013 - 08.09.2013] Æmberwyn 8 - Vergangen und Vergessen
« Antwort #17 am: April 16, 2013, 18:20:56 »
Ok... Ich werd als NSC hin gehen. Man sieht sich da!

HamtyDamty

  • GSC
  • Streber
  • *
  • Beiträge: 813
  • Bruder Balthasar- Bibliothekar auf Dascon
Re: [05.09.2013 - 08.09.2013] Æmberwyn 8 - Vergangen und Vergessen
« Antwort #18 am: August 24, 2013, 14:13:12 »
Ich komme jetzt auch als NSC...  ;D

Tilli

  • Gast
Re: [05.09.2013 - 08.09.2013] Æmberwyn 8 - Vergangen und Vergessen
« Antwort #19 am: August 26, 2013, 08:02:35 »
Ich nimmer... kein Urlaub...

HamtyDamty

  • GSC
  • Streber
  • *
  • Beiträge: 813
  • Bruder Balthasar- Bibliothekar auf Dascon
Re: [05.09.2013 - 08.09.2013] Æmberwyn 8 - Vergangen und Vergessen
« Antwort #20 am: August 26, 2013, 22:37:53 »
Ich nimmer... kein Urlaub...

Ach Schade....

HamtyDamty

  • GSC
  • Streber
  • *
  • Beiträge: 813
  • Bruder Balthasar- Bibliothekar auf Dascon
Re: [05.09.2013 - 08.09.2013] Æmberwyn 8 - Vergangen und Vergessen
« Antwort #21 am: September 08, 2013, 18:50:07 »
So wieder zurück vom Aemberwyn und ich muss sagen, es war auch als Festrollen NSC sehr schön.
Da ich als Festrolle, sowie vermutlich viele andere auch, nicht wusste wer alles SC ist oder NSC ergab sich ein tolles Spiel mit allen und kein Kommentare die auch ein reines NSC Spiel unterbrachen (wie sich im nach hinein herausstellt).
Obwohl der Con als Selbstversorger ausgeschrieben ist, kann man sich in der Taverne mit guten und leckeren Speisen (Steakbrötchen 2,50, Schale Kartoffelecken mit Sose 1,50) durch futtern und das auch noch Nachts um 2.

Die Requisiten sind mit sehr viel Liebe und Technik gestaltet :-). Das war das erste mal das ich RFIDs auf einem Con im Einsatzt gesehen habe um Effekte aus zu lösen.

Da meine Festrolle nächstes Jahr weiter bespielt wird. Werde ich (wenn es Beruflich irgend wie geht) wieder hin gehen...  ;)

Halvar Lehmziegelbrennmeister aus Tonnhus.