Autor Thema: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach  (Gelesen 13852 mal)

Pax

  • Master of Desaster
  • Streber
  • *****
  • Beiträge: 1137
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #30 am: Mai 23, 2013, 20:18:34 »
Also für den Preis erwarte ich dann überdachte Tribünen für die adeligen Zuschauer, geländegängige Pferde, mehrere Turnierplätze mit schön gestalteten Schranken, großes Festzelt zum tanzen und feiern, Marktplatz mit Attraktionen, Belustigungen und IT Händlern, eine Horde NSCs (mit günstigen Konditionen gelockt) mit guter Ausstattung um Gastgeber und ansässiges Volk darzustellen, Banner und Deko überall, Theaterstücke, Fanwimpel, Schneckenrennen, Badehaus, mehrere Tavernen, Spiel und Zerstreuung für die Knechte, ein Ball etc. pp.

Dass die Ritter mehr bezahlen müssen habe ich kein Problem mit. Immerhin drehen sich die Turniertage um diese Ritter und um sie wird größeres Aufheben gemacht, als um die anderen Teilnehmer. Laut Webseite erhalten sie auch noch Dinge wie Wappenbuch, Erinnerungsstücke etc. und Verbrauchsmaterial wie Lanzen. Ob das 50€ sein müssen ...
Die Bewerbung als Ritter finde ich auch gut um dort einen bestimmten Standart zu erreichen.

Ich hab meine Anmeldung mal abgeschickt. Warte jetzt aber erstmal ab, wer noch mitkommt.
Zitat von: Anne
Und jetzt wo du den schönen Gürtel hast bist du eh der König des Detailpornos.

Jean-Philippe

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 18
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #31 am: Mai 24, 2013, 11:00:49 »
Plane hinzufahren. Da mein Gefolge aber keine Ferien hat, bin ich noch am überlegen, ob ich am Turnier teilnehme. Auch wenn ich große Lust drauf habe.

Viele Grüße,
Tobias

Sally/Siefke

  • Ulrichtross
  • Streber
  • *
  • Beiträge: 2498
  • Orga im Ruhestand
    • Siefken
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #32 am: Mai 24, 2013, 11:33:44 »
Dass die Ritter mehr bezahlen müssen habe ich kein Problem mit. Immerhin drehen sich die Turniertage um diese Ritter und um sie wird größeres Aufheben gemacht, als um die anderen Teilnehmer. Laut Webseite erhalten sie auch noch Dinge wie Wappenbuch, Erinnerungsstücke etc. und Verbrauchsmaterial wie Lanzen. Ob das 50€ sein müssen ...
Die Bewerbung als Ritter finde ich auch gut um dort einen bestimmten Standart zu erreichen.
Ich habe sehr wohl ein Problem damit.
Klar steht der Ritter immer an vorderster Front. Aber was ist der Ritter ohne das Gefolge umher? Ein Niemand.
Zudem soll man sich seine eigene Targe bauen, Rüstung kaufen, Kleidung kaufen/nähen, Lanze mitbringen, etc.. bekommt ein kleines Wappenbuch und soll dafür noch 50.- mehr bezahlen. Ich sehe nicht, dass andere weniger Spass haben weil sie keine Ritter sind.
Von daher.. gleich mal eine Umfrage in den Ulrichtross stellen.
Ich brauche keine Signatur. Ich habe eine Claudine.

Karo

  • Fleissiger Schreiber
  • ***
  • Beiträge: 178
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #33 am: Mai 24, 2013, 12:31:49 »
Tja mhhh also ich habe nochmal darüber nachgedacht. Und ich sehe es wie eine Großcon. Es muss eine "Stadt" aufgebaut werden, Infrastruktur etc pp. Hinzukommt noch der hohe Anspruch der Teilnehmer an eine solche große Turney. Für mich ist daher der Teilnehmerbetrag von 125€ daher in Ordnung. Für ein Conquest bin ich nicht bereit das Geld dafür zu bezahlen. Aber für eine Veranstaltung auf hohem Niveau mit einer erlesenen Spielerschaft bin ich dazu bereit. Dann muss halt die ein oder andere Veranstaltung wegfallen.

Aber ich habe auch das Problem das die Veranstaltung vlt zu teuer für mein Gefolge werden könnte... Ich werde das mal auf die Agenda setzten. Wäre aber eine tolle Veranstaltung für die Liebensteiner Schwestern... Ich brauche mehr Schwestern...  *heilich allen Schwestern bescheid gibt, damit sie abstimmen, damit der Ulrich kommt zum anhimmeln ;)*

Also was ich aber nicht nachvollziehen kann ist der extrem hohe Preis für Ritter... finde 20€ mehr wäre auch noch im Rahmen...
« Letzte Änderung: Mai 24, 2013, 12:34:14 von Karo »

GregorM

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #34 am: Mai 24, 2013, 23:45:02 »
Ich habe mal nachgefragt, wer hinter den neuen Turniertagen steckt. Tara Moritzen hat bestätigt, dass niemand vom Team der 2009er Turniertage an Bord ist und auf direkte Nachfrage an die Organisatoren bekam ich folgende Antwort:
Zitat
Hauptverantwortlicher Organisator ist - wie schon bekannt - René Kohlstruck.
Für die Händlerbetreuung ist Tatjana Junker (Baculus) zuständig, ebenso wie für Mailanfragen/Anmeldungsfragen etc., zusammen mit anderen fleissigen Bienchen.
Ausserdem gibt es im Team Verantwortliche für die Aufbauten, die Tjostbahn etc. - da dies aber die Menschen im Hintergrund sind, wollen wir sie auch dort in Ruhe arbeiten lassen!
Selbstverständlich werden alle wichtigen Fragen, Ideen, Planungen und Details im Team besprochen und entschieden.

Mit den 125 pro Person kann ich irgendwie leben, wenn für mich erkennbar ist, wohin das Geld fliesst. Beim letzten mal war vorher koomuniziert worden, dass das Geld neben den Aufbauten in den Gimmick-Beutel für die Spieler, den IT-Händler mit den Kartenspielen und Sammelsets sowie in den nur mit IT-Geld zu bezahlenden Eisstand fliesst.

Helena

  • Liebenstein
  • Fleissiger Schreiber
  • *
  • Beiträge: 104
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #35 am: Mai 25, 2013, 13:32:04 »
Also wenn Karo fährt, würde ich auch drauf sparen. 125 sind happig, aber für das DF oder so kann man locker mehr zahlen wenn man bräsig ist.
Denke auf den TT wird einem alleine vom Ambiente her mehr geboten  ;D
Das mit dem Ritteraufschlag ist mir allerdings immernoch unverständlich

Sally/Siefke

  • Ulrichtross
  • Streber
  • *
  • Beiträge: 2498
  • Orga im Ruhestand
    • Siefken
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #36 am: Mai 27, 2013, 13:52:39 »
Nach den Worten von Tatjana sehe ich das Turniertrage wieder ganz gut.
Anmelden werd ich mich aber erst, wenn da mehr Infos kommen.
Ich brauche keine Signatur. Ich habe eine Claudine.

Xarkson

  • Gast
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #37 am: Mai 27, 2013, 14:07:44 »
Wie ich von der alten Orga erfahren habe, hat die neue Orga wohl teilweise 1 : 1 kopiert, ohne irgendwie Rücksprache mit der alte Orga zu halten.
Kein schöner Zug!
« Letzte Änderung: Mai 27, 2013, 14:35:11 von Xarkson »

Sally/Siefke

  • Ulrichtross
  • Streber
  • *
  • Beiträge: 2498
  • Orga im Ruhestand
    • Siefken
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #38 am: Mai 27, 2013, 14:14:41 »
Wie ich von der alten Orga erfahren habe, hat die neue Orga wohl teilweise 1 : 1 kopiert, ohne irgendwie Rücksprache mit der alte Orga zu halten.
Kein schöner Zug!
Was hast du erwartet? Dass sie das Rad neu erfinden?
Ich brauche keine Signatur. Ich habe eine Claudine.

Xarkson

  • Gast
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #39 am: Mai 27, 2013, 14:17:38 »
Das sicher nicht! Jedoch gehört es für mich schon dazu mit den Vorgängern Rücksprache zu halten, bevor ich Teile ihrer Arbeit übernehme.

Jäckle Roßbach

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #40 am: Mai 27, 2013, 14:22:32 »


Ich find`s "witzig" den Namen, quasi als Zugpferd, 1:1 zu übernehmen, nichts mit den alten Leuten zu tun zu haben und dann im Ning zu posten, das ja alles ganz neu und anders werden soll. Gespannt bin ich aber immer noch.

Für ein Conquest bin ich nicht bereit das Geld dafür zu bezahlen. Aber für eine Veranstaltung auf hohem Niveau mit einer erlesenen Spielerschaft bin ich dazu bereit. 
Steht da irgendwas von "Casting"? Für mich hört sich das nach normaler Großcon an. Zahl den Beitrag und Du bist dabei. Oder gibt es da schon spielerorganisierte Lager?
« Letzte Änderung: Mai 27, 2013, 14:24:52 von Jäckle Roßbach »

GregorM

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 10
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #41 am: Mai 27, 2013, 15:04:48 »
@Jackle: ja, als Ritterspieler (hab jetzt nicht auf dem Schirm ob auch als "nichtritter") muss man bei der Anmeldunge in bild einreichen, sich quasi bewerben.

Sally/Siefke

  • Ulrichtross
  • Streber
  • *
  • Beiträge: 2498
  • Orga im Ruhestand
    • Siefken
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #42 am: Mai 27, 2013, 15:16:36 »
Ich hoffe mal, dass es Der Orga bewusst ist, dass es nicht so viele Spieler mit gewünscht hohem Standart gibt.
Selbst bei TT 2009 waren ein paar ganz komische Gruppen anwesend. 1000 Plätze mit Anspruch zu füllen ist kein Zuckerschlecken.
Ich brauche keine Signatur. Ich habe eine Claudine.

Jäckle Roßbach

  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 7
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #43 am: Mai 27, 2013, 16:09:58 »
Die gibt es schon für Sachen wie das EE nicht, obwohl man da mehrere Lager mit verschiedenen Konzepten zur Auswahl hat.

Das Konzept "Ritter" ist da doch wesentlich eingeschränkter.

Ich frage mich gerade, warum die noch nicht genau wissen was sie alles machen wollen, aber schon genau sagen können was das kosten wird ;D

Elli

  • GSC
  • Neuling
  • *
  • Beiträge: 5
Re: [25.06.2014 - 29.06.2014] Turniertage-Bexbach
« Antwort #44 am: Juni 02, 2013, 21:25:31 »
Also ich hatte auch überlegt zu fahren.....viele von uns ist das zu weit...daher würde ich mich dann euch anschließen wenn das gehtund ihr mich wollt.....
@Anna du ich kann als Magt oder als Adels Begleitung kommen.....was de machst aber ich spiel so gern mit dir... *gg*